Teamweiterbildungen



Wir sind ein Team …

…. und wünschen eine Einführung ins Knüpfen und Knoten der Konstruktionen? Ich erstelle Ihnen gerne eine Offerte. Ab 12 Teilnehmenden erhalten Sie ein Seilpaket dazu, damit Sie nach dem Kurs gleich loslegen können.

Mein Fachartikel in der Zeitschrift schule konkret, 1/2016

Bei Fragen gebe ich auch gerne unter Tel. 079 288 57 99 Auskunft oder per Mail an: info@kinder-im-wald.ch

Kurse für Fortgeschrittene: Auf Anfrage

Bewegungsförderung, Knotentechnik, Konstruktionen

Knoten

Farben: blau, grün, rot, gelb und weiss mit rotem Kennfaden

An Seilkonstruktionen wie Waldschaukeln, Kletterelementen oder Seilbrücken können Kinder ihre unterschiedlichen grobmotorischen Fähigkeiten trainieren, grundlegende Bewegungserfahrungen machen, ihre Risikokompetenzen spielend erweitern und so Erfolgserlebnisse haben. Jungen und Mädchen bewegen sich gemeinsam in der Natur.
Mit wenigen Knoten, aber der richtigen Knotentechnik und geeignetem Material gebaute Konstruktionen sind schnell auf- und auch wieder abgebaut. Wir bauen dem Alter der Kinder angepasste Waldschaukeln, Brücken und Kletterelemente, damit die Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben können.

Weiterbildungen

Basis-Weiterbildung (Inhalte)

  • Standortwahl: Die Voraussetzungen, um mit Seilen im Wald zu bauen
  • Sicherheit: Worauf wir beim Bauen mit Seilen achten
  • Material- und Knotenkunde: Wir lernen die wichtigsten Knoten, damit wir unsere Seilkonstruktionen sicher aufhängen können
  • Konstruktionen: Schaukeln in Variationen, Brücken, Kletterelemente, ein Regendach spannen
    Ziel: Die TN kennen die für die Seilkonstruktionen verwendeten Knoten. Sie erarbeiten sich ein Repertoire an Konstruktionen.

Fortgeschrittene (Inhalte)

  • Knotenkunde: Wir repetieren die Knoten und ihre Anwendung
  • Konstruktionen: Wir bauen Seilkonstruktionen nach Wunsch, ein eigenes Kletternetz (Seile sind vorhanden oder können vor Ort erworben werden), eine Seilbahn.

 

 

MENU